Testierung

Testierung Ihrer nachhaltigen Veranstaltung mit dem Eventlabel “GreenNote

Ihr Benefit:

    • Auszeichnung Ihrer nachhaltigen Veranstaltung mit einem in der Branche etablierten Label
    • Vertrauensgewinn gegenüber Kunden / Dritten
    • Label kann in der Kommunikation vor, während und nach der Veranstaltung verwendet werden
    • Verbesserung der eigenen Umweltbilanz sowie wertvolle Anregungen zum Nachahmen
    • Überprüfbarkeit der eigenen Nachhaltigkeitsbemühungen wird erhöht

Dauer: auf Anfrage / abhängig vom Umfang der Veranstaltung

Leistungen:

  • Vergabe des “GreenNote” Labels inkl. Überreichung einer entsprechenden Urkunde
  • Bewertung Ihrer nachhaltigen Maßnahmen in 13 Handlungsfeldern
  • Testierung Ihrer Nachhaltigkeitsbestrebungen durch unabhängige Experten 

Aufgrund der verstärkten Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien in der Veranstaltungsbranche wurde der Bedarf an einem glaubwürdigen Siegel für besonders klimafreundliche und nachhaltige Veranstaltungen deutlich. Das Siegel GreenNote dokumentiert transparent die Nachhaltigkeit von Events und Tagungen. Zahlreiche Unternehmen haben für Ihre Veranstaltungen bereits das GreenNote Label erhalten und nutzen die Auszeichnung, um das Thema nachhaltiges Tagen zu kommunizieren und weiter zu etablieren. Setzen auch Sie ein nachhaltiges Zeichen!

Beratung zur ISO20121-Zertifizierung

Ihr Benefit:

    • Überblick zu den Anforderungen der ISO20121
    • interne Kalkulation von Aufwand und Nutzen der ISO20121-Implementierung
    • Dokumentation von Nachhaltigkeit anhand allgemein anerkannter und objektiver Kriterien
    • Wettbewerbsvorteil durch sichtbaren Qualitätssiegel
    • Überprüfbarkeit der eigenen Bemühungen wird erhöht
    • Verbesserung der eigenen Umweltbilanz

Dauer: 2-3 Stunden

Leistungen:

  • Grundlagen des Eventmanagement-Systems nach
    ISO 20121
  • Zertifizierungsmöglichkeiten
  • Umsetzung
  • Monitoring und Evaluation
  • Externe Begleitung des Zertifizierungsprozesse

Die ISO20121 ist die erste internationale Norm für nachhaltiges Veranstaltungsmanagement. Vertreter aus über 30 Ländern waren an der Entwicklung der weltweiten Norm beteiligt. Die Norm bietet ein einheitliches Dokumentations- und Evaluierungssystem und bezieht alle an der Veranstaltung beteiligten Personen und Gewerke in die Planung mit ein. Für jede Veranstaltung lassen sich auf die Anforderungen zugeschnittene Nachhaltigkeitsziele definieren. Zukünftig werden ISO20121-Zertifizierungen und die Berücksichtigung anerkannter Labels aus dem Nachhaltigkeitssegment wettbewerbsentscheidend sein.

zurück: Schulung